Elbrus 5.643 m, 12.-17.05.2012

Höchster Berg Europas

Kurzfristig entschloss ich mich im Mai zum höchsten Berg Europas aufzubrechen. Mit der Reiseagentur vereinbarte ich, nur die Logistik bis zum Ausgangspunkt der Bergbesteigung in Alzau zu brauchen und am Berg selber in Eigenregie zu werken.
Mit einer größeren Gruppe ging es von Wien per Flug nach Krasnodar und dann in einer 12-stündigen Busfahrt nach Alzau im Kaukasus. Müde stieg ich um 4-Uhr früh vom Bus ins Hotelbett! Schon fünf Stunden später hatte ich die Ski unter den Füßen und machte eine erste Erkundungstour Richtung Elbrus, ...

... mehr